Shaolin Kickers


Der Film erzählt die Geschichte von Sing, einem ehemaligen Shaolin und Meister des Kung Fu, der sich nun durchs Leben schlägt. Dieser lernt eines Tages den gealterten Fung kennen, der einst ein großer Fußballstar gewesen ist. Dieser wurde einst jedoch, nachdem er selbst überheblich und korrupt war, von seinem damaligen Mannschaftskameraden Hung hintergangen, der zudem dafür sorgte, dass Fungs Knie gebrochen wurde, was seine Karriere abrupt beendete.
Hung ist heute Trainer der erfolgreichen, aber finsteren Teufelsdrachen (im Original Evil Team), Fung hingegen kam nie wieder richtig auf die Beine. Nachdem Hung Sing kennen lernt, ist er ganz begeistert von Sings Fertigkeit, hat dieser doch einen ungemein festen Tritt (daher Bein aus Stahl) und überredet ihn, sein Kung Fu zum Fußballspielen einzusetzen und will ihn trainieren. Nicht nur Sing, auch seine 5 anderen Brüder waren mit ihm als Kinder in dem Shaolin-Kloster und wurden zu Kung Fu-Meistern. Als Sing versucht, diese ebenfalls zum Fußballspiel und der Gründung einer Mannschaft zu überreden, wiegeln diese allerdings ab.
Später, nachdem alle noch ein Mal in sich gegangen sind, kommt es doch zur Gründung der Mannschaft und diese beginnen mit dem Training. Hier zeigt sich jedoch, dass die ehemaligen Shaolin nicht nur kaum Ahnung vom Fußball selbst haben, sondern dass diese, Sing ausgenommen, in ihrem Kung Fu stark eingerostet sind. Nach einem harten Testspiel gegen einige Raufbolde, werden ihre Fähigkeiten und ihr Geist jedoch wieder aktiviert. Von nun an steigert sich die Mannschaft ständig und nimmt schließlich sogar am nationalen Turnier teil.

Nach meist mühelos errungenen Siegen stehen die Shaolin Kickers im Endspiel den Teufelsdrachen gegenüber. Diese wurden durch Spritzen derart gedopt, dass sie nun sogar den Shaolin in ihren Fähigkeiten überlegen scheinen und sie regelrecht vorführen und mit ihrer harten Spielweise niedermachen. Erst kurz vor Ende des Spieles, der Großteil der Mannschaft ist schon fix und fertig, kommt durch die Bäckerin Mui, mit der sich Sing zuvor schon angefreundet hatte und die nun den schwer verletzten Torwart ersetzt, die Wende und der Sieg kann errungen werden. Letztlich wird Hung lebenslang wegen Dopings gesperrt, während das Kung Fu-Liebespärchen Sing und Mui im Land eine neue Kampfsportbegeisterung auslöst.

Laufzeit: 88 (113) min.
Genre: Komödie
Darsteller: Ng Mang-tat , Xie Xian , Li Hui, Stephen Chow Sing-chi , Zhou Wei

Trailer:

Bookmark and Share

Advertisements