Shinobi


Seit mehr als vier Jahrhunderten sind die zwei verfeindeten Shinobi-Familienclans der Iga Tsubagakure und Kouga Manjidani, die mächtige Shinobi für Daimyōs trainieren, in eine erbitterte Fehde verwickelt. In den Bergprovinzen haben die verfeindeten Clans übernatürliche Fertigkeiten erworben. Im späten 16. Jahrhundert, mit dem Ende der Sengoku-Zeit und Etablierung der absolutistischen Tokugawa-Herrschaft, gelingt es, eine Waffenruhe durchzusetzen, ohne jedoch die allgegenwärtigen Feindseligkeiten beizulegen.
Japan im Jahr 1614: Dem mächtigen Shōgun Tokugawa Ieyasu, der das zerstrittene Land eint, sind die legendären und mächtigen Shinobi ein Dorn im Auge, dessen er sich endgültig entledigen will. Hierzu kündigt Ninja-Führer Hattori Hanzō den Waffenstillstand im Auftrag seines Herren auf und spielt die Clans gegeneinander aus, indem er jeweils fünf der besten Kämpfer eines Clans ernennen lässt (Tsubagakure: Yakushiji Tenzen, Yashamaru, Mino Nenki, Hotarubi, Anführerin: Oboro ; Manjidani: Muroga Hyoma, Chikuma Koshiro, Kagero, Kisaragi Saemon, Anführer: Gennosuke), um sie an einem blutigen und ehrbaren Wettkampf auf Leben und Tod antreten zu lassen. Die Anführer Danjo und O-Gen sollen ihre Kämpfer duellieren lassen. Wer gewinnt, darf einen Shōgun stellen. Dies gefährdet die verbotene Liebe Oboros und Gennosukes, Enkel der nicht wohl gesinnten Clanoberhäupter, die von einer gemeinsamen Zukunft träumen.

Laufzeit: 101 min.
Genre: Action, Fantasy
Darsteller: Yukie Nakama, Jô Odagiri, Tomoka Kurotani, Erika Sawajiri,

Trailer:

Bookmark and Share

Advertisements