Ichi (Japanisch für „Eins“)


Japan ist ein Inselstaat der vor der Ostküste des asiatischen Kontinents liegt.
Vielen von euch dürfte Japan auch als Land der aufgehenden Sonne bekannt sein. Daraus setzt sich nämlich auch der Name des Landes zusammen. Laut Wikipedia wie folgt: „Der Landesname setzt sich aus den Zeichen 日 (Aussprache ni, in der Bedeutung „Tag“ oder „Sonne“) und 本 (Aussprache hon, in der Bedeutung „Ursprung“, „Wurzel“ oder „Beginn“) zusammen.“

Info Kompakt:

  • Die Hauptstadt von Japan ist Tokio/Tokyo.
  • Die Amtssprache ist Japanisch.
  • Die Fläsche des Landes liegt bei etwa 377.835 km².
  • Es leben etwa 127 millionen. Menschen in Japan.
  • Die offizielle Währung in Japan ist der Yen.
  • Zeitzone in Japan ist UTC+9(JST).
  • Falls ihr eine Internetseite aufruft mit der Endung .jp, kommt diese aus Japan. (Deutschland .de)

Die Japaner sind sehr zuvorkommend und höflich. Überall wo sie hingehen sagt man freundlich “ Irasshaimase „.
Wenn ihr Guten Tag sagen wollt heißt das “ Konnichi wa „.
Wenn ihr Auf Wiedersehen sagen wollt heißt das “ Sayounara „.
Wie geht es ihnen? – O-genki desu ka.
Danke, mir geht es gut. – Arigatou. Genki desu.
Guten Abend. – Konban wa.
Gute Nacht. – O-yasumi nasai.

Bookmark and Share

Advertisements